Sklaverei vorbei?

Liebe Mitglieder und Freunde,
Im Rahmen unseres Interkulturellen Promotoren Programmes des Eine-Welt-Netz NRW laden wir Euch herzlich zu der Veranstaltung „Sklaverei vorbei?“ am Dienstag, 13.11.18, von 17:00 Uhr – 19:00 Uhr in der Stadtbibliothek Neuss ein.
Als Beispiele moderner Sklaverei werden Formen der Ausbeutung im Obst und Gemüseanbau in Italien (durch Eva-Maria Reinwald, SÜDWIND) und Zwangsarbeit im Tourismus (durch Vera Dwors, Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung) kurz vorgestellt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.
Die Veranstaltung ist eine Reihe zum Thema, die vom Eine Welt Netz NRW-Fachpromotor für Flucht, Migration und Entwicklung, Serge Palasie, organisiert wurde.
Über Eure Teilnahme freuen wir uns sehr. Um Anmeldung bei Muna Sukhni m.sukhni@raum-der-kulturen.de wird bis zum 09.November 2018 gebeten.
 

Raum der Kulturen e.V.