Gemeinsam Hier. – Aktionstag der Samo.fa

Gemeinsam hier.
Bundesweiter Aktionstag der Samo.fa am Samstag, 26. November 2016
Im und um das Clemens Sels Museum, 11-22 Uhr
11.00-12.30 Uhr Workshop für Kinder: „Geheimnisvolle Masken“. Die Künstlerin Veronika Peddinghaus bastelt mit den Kindern zwischen 6-12 Jahren Masken, die Gefühle, Träume, Wünsche und Erinnerungen zum Ausdruck bringen.
12.30-13.30 Uhr Kinder führen Kinder. Die 14jährigen Anna und Abdul führen Kinder zwischen 6-12 Jahren zum Thema Porträt durch das Museum.

13.30-15.00 Uhr Zweisprachige Führung in Deutsch und Arabisch bzw. Kurdisch für Erwachsene, geführt von Frau Dr. Gries und Frau Durra Aziz (geflüchtete Kunsthistorikerin aus Syrien).

15.00-16.00 Uhr Mini-Führung durch Neuss von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in deutscher Sprache. Treffpunkt im Museumsfoyer.
16.00-17.00 Uhr Gemeinsames Singen mit dem Chor NICE im Ideenlabor. Die Liedtexte werden über einen Beamer an die Wand projiziert, so dass jeder mitsingen kann.
13.00-17.00 Uhr Besuch der Infostände von in Neuss aktiven Migrantenorganisationen im Ideenlabor. Jeder Verein hat etwas zu bieten.
17.00-19.00 Uhr Gesprächsrunde im Gartensaal, moderiert von José Narciandi. Titel: „Unsichtbare Helfer – Sichtbarer Erfolg?!“ An der Diskussion nehmen Prominente aus Politik, Verwaltung und Kultur sowie ehrenamtlich Aktive teil.
19.00-21.00 Uhr Gespräche im Beduinenzelt hinter dem Museum bei Tee und leiser Musik. Man tauscht sich aus und kann den SAMO.FA-Aktionstag Revue passieren lassen.
21.15 Film: „Kaum öffne ich die Augen“ in arabischer Sprache mit deutschen Untertiteln im Hitch. Anmeldung über d.kosmidou@raum-der-kulturen.de.
Veranstaltungsorte: Clemens Sels Museum, Am Obertor, 41460 Neuss sowie Kino Hitch, Oberstraße 91, 41460 Neuss.

Clemens-Sels-Museum