Ausstellungseröffnung „Wir sind angekommen – Flüchtlingshilfe und Ehrenamt“

Eröffnung der Fotoausstellung „Wir sind angekommen – Flüchtlingshilfe und Ehrenamt“ am Montag, den 26. September, um 17 Uhr im Rathausfoyer der Stadt Neuss.

Das Kooperationsprojekt des „Raum der Kulturen e.V.“ und des Fachdienstes für Integration und Migration greift darin zwei Perspektiven auf: Die Fotografin Eva-Maria Noack hat Geflüchtete in einer Unterkunft begleitet und deren Alltag abgelichtet. Die Bewohner wirkten aktiv an der Ausstellung mit, indem sie eigene Fotos und Texte aus ihrem Leben einbrachten. Die Koordinierung hingegen rückt den Fokus auf die Arbeit der Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe. Die Organisatoren möchten auf diese Weise beide Seiten beleuchten und Individuen – stellvertretend für viele andere – eine Stimme und ein Gesicht geben.

Eröffnet wird die Ausstellung von Herrn Bürgermeister Breuer, Herrn Ozan Erdogan (Vorsitzender Raum der Kulturen) und Frau Dorota Hegerath (Caritas). Nach türkischer live Musik und afrikanischem Tanz laden wir Sie ein bei Fingerfood und kalten Getränken die Fotos zu betrachten.